07Jul2020

Mandanten Rundschreiben 08/2020

Steuerinformationen für August 2020   Das Zweite Corona-Steuerhilfegesetz ist nach der Zustimmung des Bundesrates „in trockenen Tüchern.“ Insbesondere die zeitlich befristete Senkung der Umsatzsteuersätze soll dazu beitragen, dass die Wirtschaft schnell wieder in Schwung kommt. Die Senkung der Steuersätze hat zur Folge, dass Unternehmer – sofern noch nicht geschehen – schnellstens Anpassungen bei den Verbuchungs-
07Jul2020

Mandanten Rundschreiben 07/2020

Steuerinformationen für Juli 2020   Kurz nach Pfingsten 2020 hat die Bundesregierung ein milliardenschweres Konjunkturprogramm auf den Weg gebracht, damit die Wirtschaft nach der Corona-Krise wieder in Gang kommt. Das Programm beinhaltet sowohl Steuererleichterungen als auch Investitionsprogramme für den Konsum und die Produktion. Zudem hat der Bundesrat dem „Corona-Steuerhilfegesetz“ zugestimmt, wodurch u. a. der Umsatzsteuersatz
15Jun2020

Mandanten Rundschreiben Umsatzsteuersatzsenkung

Mandantenrundschreiben Änderung Umsatzsteuersätze ab 1. Juli 2020   zur Bewältigung der Corona-Krise hat die sich Große Koalition am 3. Juni 2020 auf ein umfangreiches Konjunktur- und Krisenbewältigungspaket sowie ein Zukunftspaket geeinigt. Am letzten Freitag hat das Bundeskabinett einen Gesetzentwurf beschlossen, mit dem unter anderem die Umsatzsteuersatzsenkung umgesetzt werden soll. Voraussichtlich Ende Juni 2020 wird das Gesetz von
06Jun2020

Mandanten Rundschreiben 06/2020

Steuerinformationen für Juni 2020   Auch in dieser Ausgabe stehen wieder Maßnahmen im Mittelpunkt, mit denen soziale und wirtschaftliche Härten infolge der Corona-Pandemie „abgefedert“ werden sollen. Hinzuweisen ist insbesondere auf die Erhöhung des Kurzarbeitergelds, Lockerungen beim Elterngeld und die Herabsetzung der Vorauszahlungen zur Einkommen- oder Körperschaftsteuer 2019.   Darüber hinaus ist in diesem Monat auf
05Mai2020

Mandanten Rundschreiben 05/2020

Steuerinformationen für Mai 2020   Die (wirtschaftlichen) Folgen der Corona-Pandemie sind bereits jetzt immens. Insbesondere Hoteliers und Gastronomen trifft die Corona-Krise mit voller Härte. Aber auch andere Berufsgruppen, Freiberufler und Arbeitnehmer sind betroffen. Demzufolge haben Bundestag und Bundesrat das größte Hilfspaket in der Geschichte der Bundesrepublik verabschiedet.   Darüber hinaus ist in diesem Monat auf
04Apr2020

Mandanten Rundschreiben 04/2020

Steuerinformationen für April 2020   Nach einer gesetzlichen Änderung unterliegen gewisse Verluste aus Kapitalvermögen neuen Abzugsbeschränkungen. Dies gilt zum Beispiel für die Uneinbringlichkeit einer Kapitalforderung oder für die Ausbuchung wertloser Aktien. In diesen Fällen können die Verluste nur noch in Höhe von 10.000 EUR jährlich mit positiven Einkünften aus Kapitalvermögen ausgeglichen werden.   Darüber hinaus
19Mrz2020

Sonderausgabe zur Corona-Pandemie

Inhaltsverzeichnis der Sonderausgabe der Corona-Pandemie: Steuerstundungen, Besserungen beim Kurzarbeitergeld und arbeitsrechtliche Fragen   Schutzschild für Unternehmen Kurzarbeitergeld Steuerliche Liquiditätshilfe Maßnahmen zur Liquiditätsausstattung   Wann muss der Arbeitgeber zahlen? Arbeitnehmer ist möglicherweise infiziert Quarantäne-Anordnung ist keine Krankheit Ersatz des Verdienstausfalls für Freiberufler/Selbstständige? Der Betrieb schließt seine Pforten – was nun? Das Kind wird krank oder ist infiziert
24Feb2020

Mandanten Rundschreiben 03/2020

Steuerinformationen für März 2020   Steuerfreie oder pauschalversteuerte Gehaltsextras müssen in vielen Fällen zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn geleistet werden. Das Kriterium „der Zusätzlichkeit“ hatte der Bundesfinanzhof im vergangenen Jahr zugunsten von Arbeitgeber und Arbeitnehmer neu definiert. Doch nun soll dieser unliebsamen Rechtsprechung durch eine gesetzliche Änderung der Boden entzogen werden.   Darüber hinaus ist
27Jan2020

Mandanten Rundschreiben 02/2020

Steuerinformationen für Februar 2020   Erst im Vermittlungsausschuss konnten sich der Bundestag und der Bundesrat auf die Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 im Steuerrecht einigen. Damit werden energetische Gebäudesanierungsmaßnahmen ab 2020 durch eine Steuerermäßigung gefördert. Berufspendler erhalten ab 2021 eine erhöhte Entfernungspauschale ab dem 21. Kilometer.   Darüber hinaus ist in diesem Monat auf folgende Aspekte hinzuweisen:
05Jan2020

Mandanten Rundschreiben 01/2020

Steuerinformationen für Januar 2020   Steuerbegünstigte Gehaltsextras haben oft „einen Haken“: In vielen Fällen müssen sie zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn geleistet werden. Dieses Zusätzlichkeitserfordernis hat der Bundesfinanzhof nun zugunsten von Arbeitgeber und Arbeitnehmer neu definiert.   Darüber hinaus ist in diesem Monat auf folgende Aspekte hinzuweisen:   Bei einer Betriebseröffnung wird der Steuerpflichtige vom
Older Posts >>