titelbild-impressum_1440-x-413

Allgemeine Informationspflichten nach § 5 Telemediengesetz:

STEENKEN · KROGMANN & PARTNER mbB
Steuerberater · Wirtschaftsprüfer
Hauptstraße 535
26683 Saterland-Ramsloh

Tel. 04498 / 9291 0
Fax 04498 / 9291 30

 

Zulassungs-/Aufsichtsbehörden:

  • Steuerberaterkammer Niedersachsen, Adenauerallee 20, 30175 Hannover

Berufsrechtliche Regelungen:
• Steuerberatungsgesetz (StBerG)
• Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
• Berufsordnung für Steuerberater (BOStB)
• Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)

Auf der Internetseite der Bundessteuerberaterkammer (www.bstbk.de) ist der vollständige Wortlaut der Vorschriften einsehbar. Die Berufsbezeichnung “Steuerberater” wurde in Deutschland (Niedersachsen) verliehen.

 

  • Wirtschaftsprüferkammer, Rauchstraße 26, 10787 Berlin

Berufsrechtliche Regelungen:
• Gesetz über eine Berufsordnung der Wirtschaftsprüfer (WPO)
• Prüfungsordnung (PrüfO)
• Berufssatzung für Wirtschaftsprüfer/vereidigte Buchprüfer (BS WP/vBP)
• Satzung für Qualitätskontrolle
• Prüfungsverordnung für Wirtschaftsprüfer nach 14 und 131l der Wirtschaftsprüferordnung (WiPrPrüfV)
• Handelsgesetzbuch (HGB)

Auf der Internetseite der Wirtschaftsprüferkammer (www.wpk.de) ist der vollständige Wortlaut der Vorschriften einsehbar. Die Vorschriften des HGB können über die Seite www.gesetze-im-internet.deunter dem Punkt „Gesetze/Verordnungen“ eingesehen werden. Die Berufsbezeichnung “Wirtschaftsprüfer“ wurde in Deutschland (Hamburg) verliehen.

 

Berufshaftpflichtversicherung:

Allianz Deutschland AG, 10895 Berlin
Geltungsbereich: Versichert ist die berufliche Tätigkeit in Deutschland, in den Mitgliedsländern der EU, in der Türkei und in denStaaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion, einschließlich Litauen, Estland und Lettland.

 

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die auf dieser Seite verwendeten Markennamen, sowie Soft- und Hardwarebezeichnungen unterliegen dem allgemeinen warenzeichen-, marken- oder patentrechtlichen Schutz. Die Nennung dient lediglich Informationszwecken und stellt keinen Warenmissbrauch dar.